Kontakt

Info

EU Fonds 2
Slide background

– einen guten Eindruck hinterlassen

Auf vier Senkerodiermaschinen und mit einem Höchstmaß an Genauigkeit und Oberflächengüte bearbeiten wir alle elektrisch leitfähigen Materialien mit einer maximalen Werkstückabmessung von 1.140 × 1.640 × 1.040 mm (xyz) und einer Dielektrikumhöhe von bis zu 1.000 mm.

Beim Senkerodieren hinterlässt die Negativform einer Elektrode (z. B. aus Graphit) einen positiven Abdruck in Ihrem elektrisch leitfähigen Werkstück. Dieses funkenerosive Bearbeitungsverfahren erzeugt keinerlei Spannungen im Werkstück und hinterlässt eine hohe Oberflächengüte.

Einige Senkerodiermaschinen haben wir zur weiteren Automatisierung mit einem vollautomatischen Beladesystem ausgestattet – sowohl für Werkstücke als auch für Elektroden. Dadurch erreichen wir für Sie ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung! Vom Prototypenbau bis hin zur Serienfertigung hinterlässt unsere Arbeit einen guten Eindruck bei Werkstück und Kunden.

senken g
senken kl
senken kr